Blaulicht

Betrunkene streiten am Bahnhof - Polizei sucht Zeugen

S-Bahn sbahn s bahn bahn schorndorf hinweis symbol bahnhof symbolbild bahnsteig
Symbolbild. © Joachim Mogck

Schorndorf. Zwischen zwei offensichtlich betrunkenen Männern ist es am Montagabend (17.09.) am Schorndorfer Bahnhof zu einer Auseinandersetzung gekommen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten sich die beiden 25- und 37-Jährigen gegen 20.45 Uhr zunächst verbal gestritten. Doch kurze Zeit später kam es zu einer Rangelei, bei der der 25-jährige deutsche Staatsangehörige seinem Kontrahenten einen Kopfstoß verpasst haben soll. Der 37-Jährige wurde nach derzeitigem Kenntnissstand jedoch nicht verletzt.

Passanten versuchten, den Streit der Männer zu beenden und alarmierten die Polizei. Polizisten trafen alle Beteiligten vor Ort an und nahmen den Sachverhalt auf. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Körperverletzung und sicht in diesem Zusammenhang nach weiteren Zeugen. Hinweise werden unter Tel. +49711870350 entgegen genommen.