Blaulicht

Betrunkener 15-Jähriger findet nicht nach Hause

Polizei Polizeiauto Regen Symbolbild Symbol symbolfoto
Symbolfoto © Ramona Adolf

Leutenbach.
Ein betrunkener 15-Jähriger hat am Freitagmorgen gegen 2 Uhr bei der Rettungsleitstelle angerufen und um Hilfe gebeten. Er war derart betrunken, dass er durch Nellmersbach irrte und nicht mehr nach Hause fand. 

Die Eltern konnten nicht erreicht werden. Beamte des Polizeireviers Winnenden halfen dem Jungen Mann schließlich, sicher nach Hause zu kommen.