Blaulicht

Betrunkener Autofahrer am Alten Postplatz

Alkoholtest Symbolbild_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Waiblingen.
Am Sonntag gegen 4.10 Uhr hat ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer der Polizei ein Fahrzeug gemeldet, das im Bereich des Alten Postplatzes in Schlangenlinien unterwegs war. Eine Streife fand das beschriebene Fahrzeug. Am Steuer saß ein 24 Jahre alter Mann, der offenbar stark alkoholisiert war.

Da der Mann einen Atemalkoholtest verweigerte, wurde er auf Anordnung der Staatsanwaltschaft zur Blutentnahme in eine Klinik gebracht. Auf dem Weg zur Klinik und auch vor Ort beleidigte der Betrunkene die Beamten mit Kraftausdrücken. Gegen die Blutentnahme sperrte sich der Mann ebenfalls, sodass die Beamten ihn fixieren mussten, damit der Arzt Blut entnehmen konnte. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt.

Auf ihn kommen nun Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte zu.