Blaulicht

Betrunkener Autofahrer baut mehrere Unfälle und rammt Verkehrsschild in Waiblingen-Hegnach

Polizei Streifenwagen Blaulicht Krankenwagen Symbol
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

Am Freitag (11.12.)  um kurz vor 23 Uhr fuhr ein 32-Jähriger Mercedes-Fahrer einem Polizeibericht zufolge auf der Marbacher Straße in Remseck am Neckar starke Schlangenlinien und streifte mindestens ein geparktes Auto.  Er fuhr weiter Richtung Waiblingen-Hegnach. Beim Ortseingang von Waiblingen-Hegnach kam er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Bei dem Unfall wurde der 32-Jährige leicht verletzt und von einem Rettungsdienst vor Ort versorgt.

Während der Anzeigenaufnahme stellten die Polizisten Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Daraufhin ordneten sie eine Blutentnahme an und beschlagnahmten seinen Führerschein.
Der Mercedes  wurde abgeschleppt.