Blaulicht

Betrunkener Autofahrer beschädigt zwei Fahrzeuge

Blaulicht Polizei Polizeistreife Polizeieinsatz Polizeiauto Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Waiblingen.
Beim Ausfahren aus einer Grundstücksausfahrt in den Pfarräckern in Waiblingen hat ein 59-jähriger betrunkener Autofahrer am Freitagnachmittag (03.01.) gegen 16 Uhr mit seinem Golf zwei geparkte Fahrzeuge beschädigt. Wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte, stellten die Beamten bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch fest und überprüften daraufhin die Verkehrstüchtigkeit des 59-Jährigen. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann aufgrund seiner Alkoholisierung nicht mehr in der Lage war, das Auto zu fahren. Letztendlich musste er sich Blut entnehmen lassen und seinen Führerschein abgeben. Zudem muss er mit einer Anzeige wegen "Trunkenheit im Verkehr" rechnen, so die Polizei in ihrer Pressemitteilung.