Blaulicht

Betrunkener beleidigt und bedroht Passanten

police-378255_640_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Waiblingen.
Mit rund 2,5 Promille im Blut war ein Mann am Donnerstagnachmittag (09.05.) am Alten Postplatz in Waiblingen unterwegs und hat dort mehrere Passanten beleidigt und zum Teil bedroht. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich bei dem Mann um einen polizeibekannten 39-Jährigen. Als die alarmierten Polizisten in der Fußgängerzone eintrafen und den Berunkenen, der sich nicht beruhigen ließ, in Gewahrsam nahmen, wurden auch sie von ihm beleidigt.

Der 39-Jährige musste auf dem Polizeirevier ausnüchtern. Auf ihn warten mehrere Strafanzeigen.