Blaulicht

Betrunkener greift Polizisten an

Kronkorken Symbolbild_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Backnang.
Passanten meldeten der Polizei am Dienstag, gegen 22 Uhr einen Mann der in der Albertstraße auf dem Boden lag. Als eine Polizeistreife eintraf, stellte sich heraus, dass der Mann stark alkoholisiert war und deutliche Stimmungsschwankungen und Ausfallerscheinungen zeigte. Er war nicht dazu in der Lage einen Atemalkoholtest korrekt durchzuführen. Da der 29-Jährige offenbar nicht mehr Herr seiner Sinne war, wurde er zum Revier Backnang verbracht. Auf dem Weg dorthin beleidigte er bereits die Polizisten.

Auf richterliche Anordnung sollte der Mann seinen Rausch in der Ausnüchterungszelle des Polizeireviers ausschlafen. Dort verhielt sich der Mann weiterhin aggressiv, schrie und randalierte. Als die Beamten den Mann zur Vernunft bringen wollten, griff er sie an und schlug auf sie ein, bis er erneut überwältigt werden konnte.

Einer der Polizisten wurde hierbei verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Er konnte jedoch seinen Dienst fortsetzen. Dem 29-jährigen Mann droht nun ein Strafverfahren.