Blaulicht

Betrunkener Mann beißt Polizist

verhaftung_0
Symbolbild. © Joachim Mogck
Schorndorf.
Ein betrunkener 42-jähriger Mann besuchte trotz bestehenden Hausverbots am Montagabend gegen 21.45 Uhr eine Bar in der Neuen Straße und pöbelte dort die Gäste an. Der Wirt verständigte die Polizei.
Da der Mann sämtliche Anweisungen der Beamten ignorierte, wurde er in Gewahrsam genommen. Er wehrte sich massiv und beleidigte die Polizisten. Schließlich biss er einem Beamten in die Hand. Der trug Handschuhe und wurde nicht verletzt.
Der Mann kam in die Ausnüchterungszelle. Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen.