Blaulicht

Betrunkener Radfahrer verletzt sich schwer

Rettung Unfall Rettungsdienst Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Fellbach.
Ein betrunkener Radfahrer ist am Donnerstag offenbar infolge seines Zustands gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, ist der 51 Jahre alte Mann am Donnerstag kurz vor Mitternacht in der Geschweister-Scholl-Schule mit fast zwei Promille auf seinem Rad unterwegs gewesen. Nach dem Sturz wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.