Blaulicht

Betrunkener rammt Straßenlaterne

Alkohol am Steuer Trinken Trunkenheitsfahrt Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay (CC0 Public Domain)
Winnenden.
Ein 36-Jähriger hat in alkoholisiertem Zustand mit seinem Wagen eine Straßenlaterne in Winnenden gerammt. Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend (7.2.) in der Backnanger Straße. Der Mann kam mit seinem Auto gegen 22 Uhr in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, rammte die Laterne und fuhr noch bis zum Rotweg, wo sein Peugeot wegen der Beschädigungen liegen blieb. Der 36-Jährige musste laut Polizei seinen Führerschein abgeben. Sein Pkw wurde abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.