Blaulicht

Betrunkener schlägt Polizisten ins Gesicht

Symbolfoto Faust Schlagen Symbol Blaulicht_0
Symbolfoto. © Pixabay

Schwaikheim.
Ein betrunkener 30-Jähriger hat am Samstagmorgen nach einer Auseinandersetzung mit einem 26-Jährigen einen Polizisten ins Gesicht geschlagen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam es zunächst zu einer Körperverletzung durch einen 30-jährigen Mann, der einem 26-Jährigen ins Gesicht geschlagen hatte. Vermutlich aufgrund seiner starken Alkoholisierung brach der Angreifer danach selbst zusammen.

Als kurz darauf der hinzugerufene Rettungsdienst eintraf und der 30-Jährige versorgt werden sollte, versetzte er dem 26-Jährigen erneut einen Faustschlag ins Gesicht. Anschließend versuchten die Rettungssanitäter mit den Polizisten gemeinsam, den Mann in den Krankenwagen zu bringen. Hierbei versetzte er auch einem der Polizisten einen Schlag ins Gesicht. Der aggressive Mann wurde nach einer Untersuchung durch einen Arzt zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Er muss nun mit mehreren Strafanzeigen rechnen.