Blaulicht

Betrunkener schleift Schild mit und flüchtet

Alkoholtest Symbolbild_0
Symbolbild. © Sarah Utz
Fellbach.
Ein betrunkener Mercedesfahrer hat in  Fellbach ein Verkehrszeichen unter seinem Wagen mitgeschleift und hohen Schaden angerichtet. Der 26-Jährige hatte am Sonntag (4.2.) gegen 03.25 Uhr laut Polizei in alkoholisiertem Zustand mit seinem Mercedes Feldwege von Oeffingen nach Hegnach befahren. Kurz bevor er auf die Kreisstraße einfahren wollte, geriet er bei laut Polizei hoher Geschwindigkeit auf den unbefestigten Untergrund. Der Mercedes kollidierte mit einem Verkehrszeichen, welches sich unter dem Auto verkeilte und mehrere Meter weit mitgeschleift wurde. Während der Fahrer zu Fuß flüchtete, blieben seine beiden Mitfahrer unverletzt an der Unfallstelle zurück. Der Schaden wird auf 30.300 Euro beziffert. Die Ermittlungen zum Fahrer sind eingeleitet.