Blaulicht

Betrunkener verursacht Unfall und flüchtet

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Sulzbach an der Murr.
Ein betrunkener BMW-Fahrer hat am Mittwochabend auf der Landesstraße 1066 zwischen Sulzbach an der Murr und Spiegelberg einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, überholte der 33-Jährige einen 58-Jährigen und dabei streiften sich die beiden Fahrzeuge. Anschließend fuhr der 33-jährige Mann mit überhöhter Geschwindigkeit weiter. Da sich der 58-Jährige das Kennzeichen gemerkt hatte, konnte die anschließend verständigte Polizei den Unfallverursacher an dessen Wohnanschrift ausfindig machen. Ein Alkoholtest ergab, dass er über 1,4 Promille hatte, weshalb er sich einer Blutprobe unterziehen und seinen Führerschein abgeben musste. Ihn erwartet nun eine Anzeige.