Blaulicht

Bewaffneter überfällt Lotto-Geschäft

Blaulicht Polizei Polizeistreife Unfall Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Murrhardt.
Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen (23.11.) ein Lotto-Geschäft in der Hauptstraße überfallen. Der Mann betrat gegen 8.15 Uhr das Geschäft mit einem Tuch maskiert und bedrohte eine 49-jährige Frau mit einer Pistole. Er forderte sie auf, ihm Geld zu geben. Weil die Frau sich weigerte, trat und schlug der Täter auf die 49-Jährige ein. Erst als sie sich zur Wehr setzte, flüchtete der Tatverdächtige ohne Beute in Richtung Riesbergsstraße. Die Frau ging sofort nach dem Vorfall vor das Ladengeschäft und rief um Hilfe. 
Zum Tatverdächtigen liegt folgende Beschreibung vor:
- Er war circa 20 Jahre alt, 1,75 m groß und schlank
- bekleidet war er mit einem dunklen Kapuzenpulli, einer schwarzen Hose und einer Baseballmütze
- vor seinem Gesicht trug er ein Tuch
- der Mann sprach mit einem ausländischen Akzent
Die Kripo Waiblingen hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 071519500.