Blaulicht

Beziehungsstreit eskaliert: Frau sticht mit Messer auf Freund ein

knife-1748302_640_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Weinstadt.
In Weinstadt ist am Mittwochmorgen ein Beziehungsstreit eskaliert. Eine 32-Jährige stach mit einem Messer auf ihren 30 Jahre alten Freund ein. Der Mann kam mit schweren Lungenverletzungen ins Krankenhaus.

Laut Polizei war es bei dem Paar aus Endersbach seit Tagen zu Streit gekommen. Die beiden hatten sich gegenseitig beleidigt und waren auch gegenseitig handgreiflich geworden. Am Mittwoch wurde der Mann erneut gegenüber seiner Partnerin gewalttätig. Daraufhin nahm sie ein Messer und verletzte den 30-Jährigen schwer. Anschließend versorgte sie aber wiederum die Wunde und holte Hilfe.

Der 30-Jährige ist derzeit außer lebensgefahr. Zur Tatzeit standen beide beteiligten unter Alkohol- und Drogeneinwirkung. Die Kriminalpolizei Waiblingen ermittelt.