Blaulicht

Blechschaden nach Unfall

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Waiblingen.
Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Porsche Cayenne und einem Motorroller am Donnerstag blieben alle Beteiligten unverletzt. Gegen 16.30 Uhr fuhren ein 17-jähriger Roller-Fahrer und ein 20-jähriger mit einem Porsche Cayenne weit in der Mitte der Fahrbahn. Auf Höhe einer Einmündung kamen sich die Beiden entgegen und mussten stark abbremsten. Während der Porsche anhalten konnte, stürzte der Rollerfahrer und rutschte unter die Front des Autos.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 1200 Euro. Der Rollerfahrer blieb unverletzt.