Blaulicht

Blinde Zerstörungswut in Weinstadt: Unbekannte hinterlassen hohen Schaden

Reinhold-Nägele-Realschule Vandalismus
Zwei Eingangstüren der Schule wurden beschädigt. © ZVW/Gabriel Habermann

In der Nacht zum Sonntag (04.04.) haben Unbekannte in Weinstadt-Endersbach gewütet. Der Gesamtschaden wird auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Wie die Polizei mitteilt, war es gegen 1.21 Uhr im Bereich der Beutelsbacher Straße zu zahlreichen Sachbeschädigungen gekommen. Die Täter beschädigten zwei Eingangstüren der Reinhold-Nägele-Realschule, rissen einen Metallmülleimer aus der Verankerung und warfen ihn gegen eine Fensterscheibe. Sie brachen mehrere Äste ab, rissen Metallpoller aus dem Boden und verstreuten Glasscherben von zerbrochenen Flaschen auf dem angrenzenden Skaterpark.

Vor Ort konnte die Polizei mehrere Jugendliche feststellen. "Eine Tatbeteiligung von diesen Personen muss aber noch geprüft werden", heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.