Blaulicht

BMW-Fahrer durchbricht Schranke

Parkhaus Tiefgarage Garage Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay (CC0 Public Domain)

Schorndorf.
Rund 25.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Donnerstag in der Künkelinstraße. Ein 83-Jähriger wollte gegen 11.50 Uhr mit seinem BMW aus dem dortigen Parkhaus ausfahren und hielt an der Schranke an, um den Parkschein in den Automaten einzuführen. Dabei musste er sich aus dem Fenster lehnen und rutschte mit dem Fuß von Bremse aufs Gas. Der BMW durchbrach in der Folge die Schranke und stieß gegen einen am Fahrbahnrand parkenden Mercedes. Der Senior verletzte sich zumindest leicht und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.