Blaulicht

BMW-Fahrer gerät auf Gegenfahrbahn

Symbolbild Bagatellunfall Blechschaden_0
Symbolbild. © Alexander Roth

Fellbach.
Am Donnerstag (14.12) gegen 7.25 Uhr befuhr ein 36-jähriger BMW-Fahrer die Untertrükheimer Straße in nordöstliche Richtung, als er in einer Rechtskurve aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort prallte er frontal mit einem entgegengekommenen Opel zusammen. Der 44-jährige entgegengekommene Autofahrer konnte die Kollision nicht mehr vermeiden. Dabei wurde er auch ein 13-jähriger Mitfahrer leicht verletzt. An den beiden nicht mehr fahrbereiten Autos entstand Sachschaden in Höhe von ca. 18 000 Euro. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Fellbach Zeugen.