Blaulicht

BMW-Fahrer rammt Motorradfahrer

Elektro-Motorrrad
Symbolbild. © ZVW

Schorndorf.
Ein BMW-Fahrer hat in Schorndorf einen Motorradfahrer gerammt. Der 43-jährige Autofahrer war am Sonntag (11.9.) gegen 14.40 Uhr bei der Einmündung der Künkelinstraße in die Rosenstraße laut Polizei aus Unachtsamkeit auf das Motorrad eines 18-Jährigen aufgefahren. Der junge Mann stürzte mit seiner Honda, blieb aber unverletzt. Es entstand Sachschaden von etwa 6000 Euro.