Blaulicht

BMW touchiert Mittelleitplanke

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Waiblingen.
Eine 80-jährige Mercedes-Fahrerin hatte am Dienstag (5.9.) gegen 17.10 Uhr auf der B14 in Waiblingen einen Unfall, bei dem ein  Sachschaden in Höhe von 5000 Euro entstanden ist.  Die Frau war auf der B14 in Richtung Stuttgart unterwegs gewesen. Als an der Anschlussstelle ein BMW auf die Bundesstraße auffuhr, zog der Fahrer laut Polizei ohne ausreichend auf den Verkehr zu achten auf die linke Fahrspur. Die 80-jährige musste nach links ausweichen, um einen Unfall mit dem BWM zu vermeiden. Dabei touchierte sie mit ihrem Wagen die Mittelleitplanke. An ihrem Auto entstand erheblicher Schaden. Der BMW-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um den Vofall zu kümmern. Ob er den Unfall bemerkt hat, ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen hierzu dauern an.