Blaulicht

Brandstiftung: Gerätehütte angezündet

Feuerwehr Feuerwehreinsatz Blaulicht Einsatz Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Schorndorf.
Am Freitagabend hat ein Schorndorf eine Gartenhütte gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Gegen 20.30 Uhr warf ein bislang Unbekannter mehrere brennende Wunderkerzen auf eine Gerätehütte in einem Garten im Epplerinweg in Schorndorf. Dadurch entzündete sich das Kunststoffdach der Hütte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.