Blaulicht

Burger-Einkauf wird für Mercedes-Fahrer teuer

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Waiblingen.
Der Einkauf in einem amerikanischen Schnellrestaurant ist für einen 19 Jahre alten Mercedesfahrer am Sonntag ziemlich teuer geworden.

Der Mann wollte sich um 15.30 Uhr am Drive-In-Schalter wohl ein paar Burger kaufen und hatte hierbei aus Unachtsamkeit ein Geländer übersehen. Dabei war an seinem Mercedes ein Sachschaden von circa 5000 Euro und an dem Geländer ein Schaden von circa 1000 Euro entstanden.