Blaulicht

Burgstetten: Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet

Polizei Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner
Ein betrunkener 22-Jähriger hat am Sonntag (31.05.) einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Der 22-Jährige befuhr laut Polizei gegen 2 Uhr mit seinem Audi die Kreisstraße von Nellmersbach in Richtung Erbstetten. Kurz vor Erbstetten kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr eine Straßenlaterne. Anschließend fuhr er nach Hause. Die Polizei konnte den 22-Jährigen schnell ermitteln. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 22-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Bei dem Unfall verursachte er einen Sachschaden in Höhe von rund 4500 EUR.