Blaulicht

Corsa schanzt über Leitplanke auf Westumfahrung in Welzheim: Fahrer verletzt

20220511_Unfall in Welzheim
Unfall in Welzheim. © Jörg Hinderberger

Zu einem Unfall ist es am Mittwoch (11.05.) in Welzheim gekommen. Nach Angaben der Polizei war ein BMW-Fahrer gegen 12.30 Uhr auf der Westumfahrung (Landesstraße 1080) in Richtung Schorndorf unterwegs. Im Kurvenbereich soll der Mann mit seinem BMW leicht auf die Gegenfahrbahn geraten sein.

Der 59-Jährige Fahrer eines entgegenkommenden Opel Corsa musste deshalb ausweichen. In der Folge kam der Corsa nach rechts von der Straße ab. Der Corsa prallte dabei gegen eine Leitschutzplanke, ein Verkehrszeichen und eine Schallschutzwand.

Der 59-Jährige Fahrer des Opel wurde dabei verletzt und musste von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei bittet um Hinweise zum BMW und dessen Fahrer

Der Corsa wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 15.000 Euro. Der Fahrer des BMW hielt nach dem Vorfall nicht an und fuhr in Richtung Schorndorf weiter.

Wer Hinweise zum Unfallgeschehen und auf den geflüchteten BMW-Fahrer oder dessen Auto geben kann, soll sich mit der Polizei in Welzheim unter der Telefonnummer 07182 - 92810 in Verbindung setzen.

Zu einem Unfall ist es am Mittwoch (11.05.) in Welzheim gekommen. Nach Angaben der Polizei war ein BMW-Fahrer gegen 12.30 Uhr auf der Westumfahrung (Landesstraße 1080) in Richtung Schorndorf unterwegs. Im Kurvenbereich soll der Mann mit seinem BMW leicht auf die Gegenfahrbahn geraten sein.

Der 59-Jährige Fahrer eines entgegenkommenden Opel Corsa musste deshalb ausweichen. In der Folge kam der Corsa nach rechts von der Straße ab. Der Corsa prallte dabei gegen eine Leitschutzplanke, ein

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper