Blaulicht

Crash mit Skateboard

Streifenwagen Polizei Blaulicht Bürgerzentrum Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Fellbach.
Freitagabend, gegen 18.20 Uhr, fuhr ein 54-jähriger mit seinem BMW auf der Esslinger Straße in Richtung Stuttgarter Straße. Von rechts, aus Richtung Sebastian-Bach-Straße kommend, näherte sich eine 16 Jahre alte, dunkel gekleidete Skateboard-Fahrerin. Im Bereich des dortigen Fußgängerüberweges kam es zum Zusammenstoß, wobei die Skateboard-Fahrerin leichte Verletzungen erlitt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Wo genau sich der Unfall zugetragen hatte, ist noch unklar. Die Skateboard-Fahrerin gibt an, dass sie relativ schnell auf den Fußgängerüberweg auffuhr, weil sie die Stadtbahn gegenüber noch erreichen wollte. Nach Aussage des Pkw-Lenkers kam die 16-Jährige nicht vom Gehweg, sondern von der Fahrbahn der Sebastian-Bach-Straße und fuhr schnell vor ihn. Anschließend querte sie die Esslinger Straße kurz nach dem Fußgängerüberweg. Den ersten Ermittlungen zufolge, soll es einen Fußgänger gegeben haben, welcher den Unfall genauer beobachtet haben könnte. Das Polizeirevier Fellbach bittet Unfallzeugen, insbesondere diesen Fußgänger, sich unter der Telefonnummer 0711/5772-0 zu melden.