Blaulicht

Dämmmatte auf Bundesstraße

Blaulicht Polizei Polizeistreife Unfall Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Winnenden.
Am Mittwochnachmittag verlor ein unbekannter Fahrer eine Dämmmatte auf der B14 zwischen den Anschlussstellen Schwaikheim und Winnenden-Süd in Fahrtrichtung Stuttgart. Gegen 17.40 Uhr überfuhren zwei Autos die Dämmmatte. Dadurch entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

Das Polizeirevier Winnenden nimmt unter Telefon 07195/6940 Hinweise auf das Fahrzeug entgegen, das den Gegenstand verlor.