Blaulicht

Daimler hält, Toyota fährt auf

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Fellbach.
Bei einem Auffahrunfall in Fellbach ist ein Schaden in Höhe von 6500 Euro entstanden. Am Samstagabend (23.9.) hatte ein 26-jähriger Daimlerfahrer die Höhenstraße in Fellbach befahren. Er musste verkehrsbedingt anhalten. Dies übersah ein 41- jähriger Toyota-Lenker. Er fuhr mit seinem Wagen auf.