Blaulicht

Den Biker "übersehen": Schwerverletzt

1/6
Motorradunfall - Bild 05_0
Am Plüderhäuser Badesee gab es am Samstagnachmittag (28.03.2020) einen schweren Unfall. © Benjamin Beytekin
2/6
Motorradunfall - Bild 01_1
Am Plüderhäuser Badesee gab es am Samstagnachmittag (28.03.2020) einen schweren Unfall. © Benjamin Beytekin
3/6
Motorradunfall - Bild 03_2
Am Plüderhäuser Badesee gab es am Samstagnachmittag (28.03.2020) einen schweren Unfall. © Benjamin Beytekin
4/6
Motorradunfall - Bild 06_3
Am Plüderhäuser Badesee gab es am Samstagnachmittag (28.03.2020) einen schweren Unfall. © Benjamin Beytekin
5/6
Motorradunfall - Bild 07_4
Am Plüderhäuser Badesee gab es am Samstagnachmittag (28.03.2020) einen schweren Unfall. © Benjamin Beytekin
6/6
Motorradunfall - Bild 02_5
Am Plüderhäuser Badesee gab es am Samstagnachmittag (28.03.2020) einen schweren Unfall. © Benjamin Beytekin
Plüderhausen.
Am Samstagmittag, gegen 15.20 Uhr, wollte ein 52-jähriger BMW- Fahrer laut Polizeibericht vom rechten Fahrbahnrand am Badesee Plüderhausen in Richtung Plüderhausen losfahren. Hierbei übersah er einen auf der K3272 von Waldhausen Richtung Plüderhausen fahrenden 39-jährigen Harley-Davidson-Fahrer. Bei der Kollision wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro, teilt die Polizei mit.