Blaulicht

Dieb muss Leiter am Tatort zurücklassen

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Rudersberg.
Ein Dieb hat über das Wochenende versucht, an einem Gebäude in Rudersberg Kupferrohre zu stehlen. Da er dabei aber wohl gestört wurde, musste er eine Leiter und das bereits abmontierte Diebesgut am Tatort zurücklassen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 100 Euro.

Der Tatzeitraum kann auf zwischen Samstag, 18 Uhr und Montag, 8 Uhr eingegrenzt werden. Zeugenhinweise zu dem Diebstahl in der Hofstattstraße nimmt die Polizei Rudersberg unter der Telefnonnummer 07183/929316 entgegen.