Blaulicht

Diebe richten Riesenschaden an Luxusautos an

_A8B0826_0
Symbolbild. © Karolin Wratil (Online-Praktikant)

Schorndorf.
Immensen Sachschaden haben Diebe am Wochenende in der Stuttgarter Straße in Schorndorf angerichtet. Die Täter bockten laut Polizei auf dem Gelände eines Mercedes-Autohauses 14 neuwertige Autos auf, schraubten die AMG-Felgen ab und entwendeten diese. Die Täter stellten die Fahrzeuge teilweise unsachgemäß auf Holzpflöcke auf, weshalb laut Polizei an den Autos ein Schaden in Höhe von rund 90.000 Euro entstanden ist. Der Wert der Kompletträder wird auf 60.000 Euro beziffert. Nach derzeitigen Informationen wurde der Diebstahl zwischen Samstagnachmittag (10.3.), 15.30 Uhr, und Sonntagvormittag (11.3.) gegen 10 Uhr verübt. Die Polizei Schorndorf bittet um Zeugenhinweise. Wer Verdächtiges beobachtet hat, sollte sich unter der Telefonnummer 07181/2040 melden.