Blaulicht

Diebe stehlen lebensgroße Bronzefigur "Burghexe" aus der Y-Burg in Kernen-Stetten

Yburg bei Stetten
Die Yburg bei Stetten. © Joachim Mogck

Im Zeitraum vom 01. bis zum 11.05.2021 ist eine der insgesamt 15 lebensgroßen Bronzefiguren, die in und bei der Burgruine Y-Burg als Dauerleihgabe ausgestellt sind, entwendet worden.

Es handelt sich um die Plastik mit der Bezeichnung "Burghexe" - die Darstellung einer Hexe, die eine Katze auf ihrem Buckel trägt. Sie war im Innenhof der Ruine beim Treppenaufgang zur Empore aufgestellt. Wie die Polizei berichtet wurde die in etwa 200 Kilogramm schwere Skulptur gewaltsam aus ihrer Verschraubung auf einem Betonsockel gebrochen. Der Wert der Figur liegt bei mehreren tausend Euro.


Die Polizei geht aufgrund des rabiaten Vorgehens davon aus, dass der oder die Täter kein Interesse an der Erhaltung des Kunstwerks hatten. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Fellbach unter der Telefonnummer 07 11 / 5 77 20 zu melden.