Blaulicht

Diebe stehlen Opferstock aus Walterichskirche

einbruchopferstockwaki_0
Unbekannte Diebe rissen den Opferstock im Juni 2016 aus der Verankerung und nahmen ihn mit. © Ramona Adolf

Murrhardt.
Diebe haben am Dienstag in der Walterichskirche in Murrhardt den Opferstock gestohlen. Die Polizei Murrhardt bittet um Hinweise.

Vermutlich mehrere Täter hatten sich zwischen 17 Uhr und 20.40 Uhr in die geöffnete Kirche begeben. Sie wuchteten den am Boden verschraubten Opferstock aus der Verankerung und trugen ihne ins Freie. Den Spuren zufolge hoben sie ihn an der Nordwest-Seite über eine Mauer und ließen in dann den Hang hinunterrollen. Am Weg zum Stadtgarten trugen sie den Opferstock dann vermutlich auf die andere Seite des Weges und ließen ihn die Wiese bis zum Spielplatz hinunterrollen. Die Polizei vermutet, dass er dann mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde.

Der Wert des Opferstocks, der wohl einige hundert Jahre alt ist, kann nicht genau beziffert werden. Der ideelle Wert aber dürfte wesentlich höher sein als das Bargeld, das sich darin befand.

Hinweise auf die Diebe, verdächtige Fahrzeuge und zum Verbleib des Opferstocks werden beim Polizeiposten unter der Telefonnummer 07192/5313 entgegen genommen.