Blaulicht

Drängelnder Mercedes-Fahrer verursacht Unfall

daimler_0
Symbolbild. © Jamuna Siehler

Plüderhausen.
Am Mittwochnachmittag (30.10.) hat ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer auf der B 29 einen Unfall verursacht. Der Unfall ereignete sich kurz vor 17 Uhr zwischen der Auffahrt Lorch-Weitmars und dem Rastplatz Plüderhausen in Fahrtrichtung Stuttgart. Nach Angaben der Polizei fuhr der Mercedes-Fahrer einem 34-jährigen KIA-Fahrer sehr dicht auf, weil ihm der 34-Jährige offensichtlich zu langsam unterwegs war. In der Folge kam es zu mehreren Überholmanövern. Kurz vor dem Rastplatz Plüderhausen zog der Mercedes-Fahrer, der sich zunächst auf dem linken Fahrstreifen befand, nach rechts und stieß mit dem auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden KIA-Fahrer zusammen. 
An den Fahrzeugen entstand nach Schätzungen der Polizei ein Sachschaden von insgesamt 20 000 Euro.
Die Verkehrspolizei in Backnang hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 07904 94260 entgegen.