Blaulicht

Drei Betrunkene in Gewahrsam

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Backnang.
Die Polizei Backnang ist am Mittwochnachmittag kurz vor 16 Uhr alarmiert worden, nachdem beim Bahnhof offenbar eine Personengruppe handgreiflich wurde. Die Polizei konnte vor Ort die aggressive Personengruppe antreffen. Es handelte sich um eine 21-jährige Frau sowie einen 21 und 22-jährigen Begleiter, die alle stark alkoholisiert waren.

Die junge Frau trat bei der Kontrolle unvermittelt nach den eingesetzten Beamtinnen und Beamten und beleidigte diese. Auch die beiden Männer zeigten sich äußert aggressiv. Beide waren aufgebracht und schlugen letztlich auch gegen die eingesetzten Beamten. Wie bislang in Erfahrung gebracht werden konnte, wurde von den dreien auch eine Passantin mit Fußtritten gegen das Schienbein verletzt.

Alle drei Tatverdächtig wurden von der Polizei in Gewahrsam genommen. Die Strafverfahren wegen Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigungen sind eingeleitet.

Die Polizei Backnang bittet nun unter Telefon 07191/9090 um Zeugenhinweise. Insbesondere Passanten, denen die Personengruppe am Mittwoch aufgefallen ist oder von denen gar tätlich angegangen wurden, sollten sich nun zur Klärung des Geschehens melden.