Blaulicht

Drei Einbrüche in der Welzheimer Straße

Einbrüche_0
Symbolbild. © Johanna Heckeley

Kaisersbach.
Die Polizei hat am Donnerstagmorgen in der Welzheimer Straße drei Einbrüche in Firmen registriert. Laut Polizeibericht schlug der Einbrecher gegen 3 Uhr in einem Betrieb die Scheiben eines Fensters sowie einer Türe ein und gelangte schließlich über diese in die Innenräume. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1200 Euro.

Vermutlich derselbe Täter versuchte in der Nacht noch in einen weiteren Betrieb einzudringen. Dabei scheiterte jedoch an seinen Versuchen mehrere Türen aufzubrechen. In einer dritten Firma schlug der Einbrecher ebenfalls ein Fenster ein und stieg über dieses ein. Im Innern richtete er weiteren Sachschaden an, um in ein Büro zu gelangen. Auch bei dieser Firma wurde wohl nichts entwendet. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Hinweise auf den Einbrecher bzw. verdächtiger Wahrnehmungen nimmt der Polizeiposten Welzheim unter Telefon 07182/92810 entgegen.