Blaulicht

Drei Fahrzeuge bei Auffahrunfall beschädigt

Streifenwagen Polizei Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Martin Schmitzer

Weissach.
Bei einem Auffahrunfall in Weissach im Tal sind am Dienstag (19.02.) drei Autos beschädigt worden. Eine 47-Jährige war mit ihrem Opel gegen 11.30 Uhr auf der Welzheimer Straße gefahren. Sie erkannte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihr wegen eines Linksabbiegers anhielten. Der Opel krachte auf einen Citroen C1, der wiederum auf einen Mercedes Sprinter geschoben wurde. Die 46 Jahre alte Fahrerin des Citroen wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 14 000 Euro. Citroen und Opel mussten abgeschleppt werden.