Blaulicht

Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Notruffeature_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Leutenbach. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Heidenhofer Straße sind am Donnerstagabend (06.06.) drei Personen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war eine 56-Jährige gegen 18.30 Uhr mit ihrem Audi auf der Landstraße L1114 von Weiler zum Stein kommend in Richtung Heidenhof unterwegs, als sie in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geriet. Ihr Auto streifte den Außenspiegel eines entgegenkommenden Toyotas und stieß dann frontal mit dem Seat einer 32-Jährigen zusammen.

Sowohl die Unfallverursacherin, als auch die Fahrerin des Seats und ihre ebenfalls 32-jährige Beifahrerin wurden beim Unfall verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. An den beiden Autos entstand ein Totalschaden von rund 30 000 Euro. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt.