Blaulicht

Drei Verletzte nach Auffahrunfall

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Nicole Heidrich

Schorndorf.
Bei einem Auffahrunfall am Dienstagabend in Schorndorf sind drei Personen verletzt worden.

Eine 23 Jahre alte Frau war gegen 15.30 Uhr mit ihrem VW in der Waiblinger Straße unterwegs gewesen. Ein 18 Jahre alter VW-Fahrer musste vor ihr anhalten. Das erkannte die junge Frau zu spät. Sie fuhr auf den VW auf. Dadurch wurden die beiden Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Der 18-Jährige, seine 19 Jahre alte Beifahrerin und die Unfallverursacherin wurden durch den Aufprall verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung versorgte die Verletzen und brachte sie anschließend ins Krankenhaus.

Der entstandene Schaden wird auf rund 4 500 Euro beziffert.