Blaulicht

Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Rettungswagen Symbol_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Urbach.
Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in der Wasenstraße haben sich am Dienstag (1.10.) drei Personen leicht verletzt. Ein 39-jähriger Opel-Fahrer wollte nach Angaben der Polizei um 12 Uhr von Schorndorf kommend nach links in Richtung Schraienstraße abbiegen. Dabei übersah er einen 62-jährigen Mercedes-Fahrer, der aus Urbach kommend in Richtung Schorndorf unterwegs war. Bei dem Frontalzusammenstoß verletzten sich beide Fahrer sowie eine 61-jährige Beifahrerin im Mercedes.
Der 62-Jährige und die 61-Jährige mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf circa 10 000 Euro.