Blaulicht

Drei Verletzte nach Rotlichtmissachtung

Blaulicht_0
Symbolbild. © Redaktion

Fellbach.
Drei Leichtverletzte und 6000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag ereignete.

Eine 72 Jahre alte Lenkerin eines VWs befuhr gegen 14:50 Uhr die L1197 von Fellbach kommend in Richtung Oeffingen. Die Seniorin missachtete die rote Ampel an der Einmündung der Überleitung der Tournonstraße, sodass es zum Zusammenstoß mit einer 23-jährigen Renault-Fahrerin kam. Diese, ihre 71-jährige Beifahrerin sowie die Verursacherin wurden leicht verletzt. Sie wurden vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und konnten anschließend nach Hause. Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.