Blaulicht

Drift-Übungen: Parkendes Auto beschädigt

bmw-1045050_1920_0
© Pixabay/DariuszSankowski/Creative Commons
Backnang.
Ein Möchtegern hat am Samstag, im Zeitraum 20 bis 22.30 Uhr, auf der Parkfläche der Mörikeschule Drift-Übungen vollführt. Dabei muss er mit seinem Heck auf die Parkfläche ausgebrochen und gegen einen geparkten Opel gestoßen sein. Der Opel wurde durch die Wucht des Aufpralles in ein Gebüsch geschoben und riss dort noch einen Zaun aus der Verankerung. Am Opel und am Zaun entstand Sachschaden in Höhe von circa 5300 Euro. Das Polizeirevier in Backnang sucht unter Tel. 0 71 91 / 90 90 Zeugen zum Unfall und bittet um Hinweise zum Unfallverursacher.