Blaulicht

Drogenhändler in Untersuchungshaft

Marihuana Cannabis Drogen Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay.com

Korb.
Bereits Mitte Mai geriet ein 33-jähriger Gambier ins Visier der Rauschgiftfahnder der Kriminalpolizei Waiblingen. Durch die Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht, dass der Mann mit Drogen handelt. Er hatte unter anderem Mitte Juni einer Person knapp 100 Gramm Marihuana verkauft. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde der Tatverdächtige einem Haftrichter vorgeführt, der dann Haftbefehl erließ. Der 33-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Ermittlungen dauern an.