Blaulicht

Durch Glasdach gebrochen: 10-Jähriger schwer verletzt

featurerettungshubschrauber4_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Schorndorf-Weiler.
Ein etwa 10-jähriger Junge kletterte am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr bei der Grundschule in der David-Wolleber-Straße auf das Glasdach eines dortigen Fahrradabstellplatzes. Dabei krachte eine Scheibe und das Kind stürzte aus etwa drei Metern zu Boden.

Der Junge zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Er wurde von einem Notarzt am Unglücksort erstversorgt, ehe er mit einem angeforderten Rettungshubschrauber, der auf einem freien Feld im Bereich der Schorndorfer Straße landete, in eine Klinik verbracht wurde.