Blaulicht

Durch Handy abgelenkt? Mercedes gerät bei Winterbach mehrfach auf Gegenfahrbahn

Smartphone Handy Steuer Auto Symbol Symbolbild Blaulicht_0
Symbolbild. © Pixabay

Ein 31-Jähriger ist am Sonntagvormittag (07.06.) mit seinem Mercedes auf der Landesstraße vom Engelberg in Richtung B29 mehrfach auf die Gegenfahrbahn geraten. Die Polizei vermutet, dass der Fahrer durch sein Mobiltelefon abgelenkt war, wie aus einer Pressemittelung am Montag hervorgeht. Entgegenkommende Autofahrer hatten dem Mercedes ausweichen müssen. Die Polizei Schorndorf bittet nun Zeugen und weitere geschädigte, sich unter der Telefonnummer 0711/57720 zu melden.