Blaulicht

Durch Scherbe verletzt

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Winnenden. Am Mittwochvormittag warf ein Unbekannter eine Glasflasche von einer Brüstung und verletzte eine Passantin.

Ein Unbekannter warf am Mittwoch gegen 10.10 Uhr eine Glasflasche über eine Brüstung am Hintereingang des Gemeindesaals der katholischen Kirche. Die Flasche zerbrach auf dem Asphalt und verletzte eine Passantin durch die Glasscherbe. Die Frau zog sich eine Schnittwunde zu.

Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei in Winnenden unter der Telefonnummer 07195/6940 entgegen.