Blaulicht

Ehemaliger Mitarbeiter geht auf Restaurantchef los

kitchen-731351_1920_0
Symbolbild. © Alexander Roth

Weinstadt.
In einer Gaststätte in der Hauptstraße eskalierte am Sonntagnachmittag, gegen 14:15 Uhr, ein Streit zwischen dem Chef eines Lokals und einem ehemaligen Mitarbeiter. Im Verlauf des Streits schlug der 49-jährige Mann mit beiden Fäusten auf den 39 Jahre alten Restaurantleiter ein. Anschließend bewarf er ihn noch mit einem Farbeimer, der den 39-jährigen allerdings verfehlte. Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.