Blaulicht

Ein Mann und eine Frau randalieren in Schorndorf - Polizist verletzt

Polizei Polizist Blaulicht Handschellen Verhaftung Symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay (CC0 Public Domain)

Am Montagabend (28.3.) musste sich die Polizei in Schorndorf mit gleich zwei Randalierern auseinandersetzen. Ein Polizist wurde dabei verletzt.

Gegen 19 Uhr wurden die Beamten einem Polizeibericht zufolge alarmiert, weil ein 47-jähriger Mann in der Kirchgasse herumpöbelte. Als sie die Personalien des Mannes feststellen wollten, wehrte sich dieser und wurde sehr aggressiv und beleidigte die Polizisten mehrfach. Die Polizisten mussten ihn schließlich an beiden Armen festhalten und letztlich mit massiver Kraft fixieren, um ihn im Streifenwagen zu durchsuchen. Der 47-Jährige musste die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen und muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

25-Jährige beißt Polizisten in den Arm

Gegen 21:00 Uhr wurden die Beamten dann zu einer 25-jährigen Frau gerufen, die in der Daniel-Steinbock-Straße im Schlafanzug auf einer Mauer saß und schrie. Auch sie reagierte aggressiv und wehrte sich vehement mit Tritten gegen die Polizeimaßnahmen. Auch sie musste schließlich fixiert und aufgrund ihrer psychischen Verfassung in eine Spezialklinik gebracht werden. Auf der Fahrt dorthin trat sie erneut um sich und biss einem Polizisten in den Arm. Die junge Frau, die vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, konnte letztendlich nach einer Sedierung durch einen hinzugerufenen Notarzt in die Klinik gebracht werden.

Ein Polizist wurde bei dem Einsatz verletzt und wurde ebenfalls in eine Klinik gebracht.

Die Gewaltbereitschaft gegen Polizisten nehme im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Aalen seit Jahren zu, so die Polizei. Dabei zeige sich eine "enorme Respektlosigkeit und Aggressionsbereitschaft gegenüber den Einsatzkräften." 

Am Montagabend (28.3.) musste sich die Polizei in Schorndorf mit gleich zwei Randalierern auseinandersetzen. Ein Polizist wurde dabei verletzt.

Gegen 19 Uhr wurden die Beamten einem Polizeibericht zufolge alarmiert, weil ein 47-jähriger Mann in der Kirchgasse herumpöbelte. Als sie die Personalien des Mannes feststellen wollten, wehrte sich dieser und wurde sehr aggressiv und beleidigte die Polizisten mehrfach. Die Polizisten mussten ihn schließlich an beiden Armen festhalten und

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper