Blaulicht

Ein Unglück kommt selten allein

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz
Murrhardt.
Gleich zwei Unfälle hat am Montagvormittag (15.8.) gegen 10.30 Uhr ein 76-jähriger Fahrer eines Klein-Lkw verursacht. Der Mann stieß zunächst beim Rückwärtsfahren aus einem Stellplatz in der Straße Hofberg in Murrhardt gegen einen geparkten Audi. Als der 79-Jährige sein Fahrzeug weggefahren hatte und ausgestiegen war, um sich der Schadensregulierung zu widmen, machte sich sein Vehikel selbstständig. Vermutlich hatte der Mann in der Hektik die Feststellbremse nicht aktiviert, sodass der Lkw Fiat über eine abschüssige Wiese rollte und dort nach etwa 80 Metern gegen einen Baum prallte. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden an den Unfallautos beläuft sich laut Polizei auf etwa 6000 Euro.