Blaulicht

Ein Verletzter bei Auffahrunfall

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Gabriel Habermann

Fellbach.

Ein 22-jähriger VW-Fahrer befuhr am Mittwoch die Schorndorfer Straße in Richtung Stuttgart. Unmittelbar vor dem Stadttunnel mussten vorausfahrende Fahrzeuge plötzlich verkehrsbedingt abbremsen. Der 22-Jährige erkannte die Situation zu spät und prallte trotz eingeleiteter Vollbremsung gegen einen Pkw Citroen.

Hierbei wurde ein 51-jähriger Autofahrer leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 12 000 Euro. Beide mussten abgeschleppt werde.